Philips Lumea Prestige Test 2018

Willkommen im Testbericht von Philips Lumea Prestige BRI956/00. Das IPL Haarentfernungsgerät (2017 erschienen) ist das neuste Modell aus der Lumea Prestige Collection und begeistert mit besonderen Features und Vorteilen. Gleich vier Aufsätze sind im Lieferumfang inklusive und speziell für die Bereiche Gesicht, Achseln, Bikinizone oder große Körperregionen ausgelegt. Neben einer flexiblen und vor allem effektiven Haaretfernung, eignet sich die neuartige IPL Technologie des BRI956/00 sogar für dunklere Hauttypen! Mit dem Lumea Prestige BRI965/00 sind langanhaltende glatte Beine von bis zu 4-8 Wochen garantiert!

In unserem IPL Geräte Test 2018 konnte sich der Philips Lumea Prestige BRI956/00 aufgrund seiner Hervorragenden Eigenschaften den Platz als Testsieger sichern und den Braun Silk-Expert IPL BD 5009 sowie seinen Vorgänger Lumea Advanced SC1997/00 überholen.

Philips Lumea Prestige BRI956/00 Test Tabelle


IPL GerätPhilips Lumea Prestige BRI956
Bild:
Prestige BRI965
UVP: 599,99 €
Testnote: 1,15
Gesamtwertung (in %):
97%
Amazon Bewertung:
Amazon Sterne
149+ Bewertungen
Testkriterien
Aussehen & Design:
98%
Material & Verarbeitung:
100%
Funktionen & Zubehör:
100%
Intensität der Blitze:
98%
Handhabung & Bedienung:
93,5%
Dauer der Haarentfernung:
97,5%
Haltbarkeit:
94%
Garantie & Service:
100%
Produktdetails
Intensitäten: 5
Hautsensor:
Gleitmodus:
UV-Filter:
Hauttypen: I-V
Haartypen: Schwarz
Braun
Hellbraun
Dunkelblond
Blond
Behandlungsdauer (Beine): 8,5 Min.
Aufsätze: 4
Betrieb: Kabel/ Akku
Max. Lichtimpulse: 250.000
Inkl: Weiße Aufbewahrungstasche, Netzteil
Garantie & Service
Garantie: 2 Jahre
Telefon-Service:
E-Mail-Service:
Preise & Details: Bis zu 25% Rabatt sichern:
Angebote Ansehen

 

Philips Lumea Kollektion Amazon

Philips Lumea Prestige BRI956/00 Test Einführung in das Produkt

Der IPL-Testsieger ist die dritte Ausführung der Lumea Prestige Serie von Philips. Hier siehst du die Produktdaten im Überblick.


  • Name: Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956
  • Modell: BRI956
  • Hersteller: Philips
  • UVP: 599,99 €
  • Farbe: Weiß, Bronze, Glanzgold
  • Maße: 23 cm (H) x 17 cm (T) x 10 cm (B)
  • Gewicht: 561 g
  • Betrieb: Kabel/ Kabellos (Akku)
  • Geeignet für Hauttyp: I-V
  • Ungeeignet für: Rote, weiße, graue Haare/ sehr dunkle Haut
  • Intensitätsstufen: 5
  • Anwendungszeit: Für 2 Unterschenkel 8,5 Minuten
  • Lebensdauer der Lampe: 20 Jahre
  • Aufsätze: 4 Aufsätze
    • Körperaufsatz: Ja
    • Präzisionsaufsatz: Nein (bzw. 3 verschiedene)
    • Aufsatz für Gesicht: Ja
    • Aufsatz für Bikinizone: Ja
    • Achselaufsatz: Ja
  • Sonstiges Zubehör: Aufbewahrungsbeutel, Netzteil inkl.
  • Garantie: 90 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Gebrauchsanweisung
  • App

Vor- & Nachteile

Vorteil:

  • Auch für Hautton V geeignet (insgesamt 5 Stufen)
  • Flexible Behandlungen durch Akku/ Strom 
  • Kein Auslösen der Lichtblitze bei ungeeigneten Hautstellen
  • Sicherheitsvorkehrungen (Schutz vor Verbrennungen)
  • Nur 3 Anwendungen nötig für bis zu 92% weniger Haare
  • Keine zusätzlichen Kosten für Cremes
  • Schnelle Behandlung
  • Schmerzfrei
  • Von Dermatologen getestet/ klinisch geprüft
  • 4 Aufsätze für individuelle Bereiche am Körper 
  • Smartskin Sensor
  • Flexibles Abändern der Intensitätsstufe
  • Glatte seidige Haut
  • Edles Design
  • Langlebige Lampe mit 250.000 Lichtblitzen
  • Auch während dem Ladevorgang aktiv nutzbar

Nachteil:

  • Teuer
  • Schweres Gewicht
  • Intensitätstufen schwer einstellbar
  • Lauter Lüfter (nicht ungewöhnlich bei IPL Geräten)
  • Akku hält nicht lang (etwa für beide Unterbeine) 

Philips Lumea Prestige BRI956/00 überzeugt mit modernem Design, hohen Sicherheitvorkehrungen und großerzügiger Ausstattung.

Video zum Testsieger


Play

Lieferumfang des BRI956/00 Philips Lumea Prestige


  • Elektrisches IPL-Gerät
  • Netzteil zum Gerät
  • inkl. 4 speziell geformte Aufsätze
    • 1 Körperaufsatz (4,1 cm²)
    • 1 Gesichtsaufsatz (2 cm²)
    • 1 Achselaufsatz (3 cm²)
    • 1 Bikiniaufsatz (3 cm²)
  • Weiße Aufbewahrungstasche (Reisebeutel)
  • Bedienungsanleitung
  • Lumea App Karte
  • Garantiekarte

Mehr Informationen findest du hier:
Preise & Details zu jedem Modell ansehen

 

Die Testkriterien im Überblick


Hier ein kurzer Überblick zu den einzelnen Testkriterien und die jeweilige Gewichtung. Mehr Infos findest du auf der Übersichtsseite vom IPL Geräte Test unter dem Punkt Testkriterien.

TestkriteriumGewichtung
Aussehen & Design5%
Material- & Verarbeitungsqualität10%
Funktionen & Zubehör15%
Intensität der Blitze10%
Handhabung & Bedienung15%
Dauer der Haarentfernung20%
Frei von Haaren20%
Garantie & Service5%

 

Testergebnisse


Aussehen & Design: Die glänzende Farbgebung dank des goldbronzefarbenen Kopfes sowie dem goldenen Ring verleihen dem Philips BRI956 eine besonders edle und hochwertige Optik. Durch die ähnliche Form eines Haartrockners ist zudem sofort erkennbar, dass es sich um ein Pflegeprodukt handelt. Note = 1,1

Material & Verarbeitung: Wie von Philips gewohnt, handelt es sich hierbei um ein modernes Gerät mit hochwertigem Material, welche sehr gut verarbeitet sind. Keine Anzeichen von Destabilität oder leicht brüchigen Teilen. Volle Punktzahl!

Funktion & Zubehör: Von all unseren getesteten Produkten, könnte der Philips Lumea Prestige BRI956  in diesem Bereich am meisten Überzeugen. Er verfügt über sämtliche Funktionen  (Smartskin Sensor, Slide-und-Flash-Modus, 5 Intensitäten), ist zudem sogar für den Hauttyp V geeignet und bietet zudem gleich 4 Aufsätze für sämtliche Körperbereiche. Damit bietet er deutlich mehr Möglichkeiten als seine Konkurrenten und konnte in dieser Rubrik ganz klar als Testsieger hervorgehen. Note = 1,0

Intensität der Lichtblitze: Hier gibt es nichts zu beanstanden. Die Lichtblitze wirken sehr effektiv, was sich schon nach wenigen Behandlungen deutlich erkennen lässt. Das Haarwachstum ist eingeschränkt und die Flächen werden haarfreier. Note = 1,1

Handhabung & Bedienung: Ein kleiner Schwachpunkt zeigte sich in der Bedienung der Tasten, da diese sich etwas schwer betätigen lassen. Ansonsten liegt das Gerät dank schmalem Griff sehr gut in der Hand und der Winkel des Kopfes sowie die Gleitfunktion bieten eine sehr komfortable Behandlung. Note = 1,33

Dauer der Haarentfernung: Auch was die Behandlungszeit betrifft, gehört das Gerät zu den Vorreitern. Gerade mal 8,5 Minuten benötigt Lumea Prestige für beide Unterschenkel. Das ist fast halb so wenig Aufwand wie mit seinem Vorgängermodell Lumea Advanced SC1997/00. Nur Braun Silk-Expert war hier etwas schneller (8 Minuten) und Silk’n Infinity Expert (10 Minuten) wurde knapp abgehängt. Note = 1,33

Frei von Haaren: Laut Hersteller ist die Haut ca. 4-8 Wochen haarfrei. Dies gehört in der Regel zu dem durchschnittlichen Wert bei IPL Geräten für den Hausgebrauch. Jedoch haben einige unserer Testerinnen im Langzeittest festgestellt, dass die Haare an manchen Regionen wesentlich länger entfernt waren. Bei einer regelmäßigen Anwendung von 2 Wochen kann man durchaus von einem sehr positiven Ergebnis und dauerhaft glatter Haut sprechen. Note = 1,3

Garantie und Service: Hier stimmt alles. Sowohl Erreichbarkeit, Service, Freundlichkeit sowie Zuverlässigkeit. Note = 1,0

Gesamtergebnis: Mit einer Gesamtnote 1,15 ist das Philips Lumea Prestige BRI956 IPL Haarentfernungsgerät absolut empfehlenswert!

Ipl-Geräte Vergleich

Lumea Prestige Kollektion


Die beliebte IPL Serie Prestige von Philips bietet drei verschiedene Produkte an. Wem das Modell BRI956 zu teuer ist oder wer auf die ein oder andere Funktion oder Feature verzichten kann, findet sein Glück vielleicht auch in einem günstigeren Artikel. Und die Unterschiede sind dabei nicht besonders groß. Hier findest du die drei Produkte in einem Vergleich:

IPL GerätPhilips Lumea Prestige BRI956Philips Lumea Prestige BRI954Philips Lumea Prestige BRI950
Bild:
Prestige BRI956
Prestige BRI954
Prestige BRI950
UVP: 599,99 € 549,99 € 499,99 €
Amazon Bewertung:
Amazon Sterne
149+ Bewertungen
Amazon Sterne
Neu
Amazon Sterne
33+ Bewertungen
Intensitäten: 5 5 5
Hautsensor:
Gleitmodus:
Integrierter UV-Filter:
Hauttypen: I-V I-V I-V
Haartypen: Schwarz
Braun
Hellbraun
Dunkelblond
Blond
Schwarz
Braun
Hellbraun
Dunkelblond
Blond
Schwarz
Braun
Hellbraun
Dunkelblond
Blond
Aufsätze: 4
Gesichtsaufsatz
Körper-Aufsatz
Achselhöhlen-Aufsatz
Bikinizonen-Aufsatz
3
Gesichtsaufsatz
Körper-Aufsatz
Präzisionsaufsatz

2
Gesichtsaufsatz
Körper-Aufsatz


Betrieb: Kabel/ Akku Kabel/ Akku Kabel/ Akku
Max. Lichtimpulse: 250.000 250.000 250.000
Preise & Details: Min. 26% Rabatt sichern:
Angebote Ansehen
Min. 25% Rabatt sichern:
Angebote Ansehen
Min. 20% Rabatt sichern:
Angebote Ansehen

Was ist IPL?


Die IPL-Technologie arbeitet per Lichtblitze und stoppt das Haarwachstum. Dabei werden Lichtimpulse auf die Haut gegeben, welche von den dunklen Pigmenten der Haarwurzel absorbiert werden. Die Haare verfallen in eine längere Ruhephase, sofern sie sich zum Zeitpunkt der Behandlung in der Wachstumsphase befanden. Im Vergleich zum Rasieren, kann man sich bei dieser Methode mehrere Wochen auf glatte Haut freuen, bevor die Haare wieder nachwachsen. Mehr dazu hier.

 

Für wen ist der Philips Lumea Prestige geeignet?


Wie auch das Modell BRI950, gehört der BRI956/00 zur Lumea Prestige Kollektion von Philips. Statt nur für sehr weiße bis braune Haut sind diese Produkte zusätzlich auch für dunkelbraune Haut geeignet.

Hauttyp:Hauttypen

  • Typ I: Sehr weiß
  • Typ II: Weiß
  • Typ III: Normal
  • Typ IV: Braun
  • Typ V: Dunkelbraun
  • Typ VI: Schwarz

Haarfarbe:Haartypen

  • Schwarz
  • Braun
  • Dunkelblond
  • Blond
  • Hellblond
  • Weiß
  • Grau
  • Rot

Sowohl für helle als auch dunkle Haut ist das Philips Gerät geeignet, jedoch nicht für sehr dunkle und schwarze Haut (Verbrennungsgefahr!). Bei den Haaren hingegen hat sich nicht viel zu herkömmlichen Anwendungsmöglichkeiten verändert. Für Dunkelblonde, Braune oder schwarze Haare, eignet sich die IPL-Technologie des Geräts aufgrund der dunklen Pigmente hervorragend. Menschen mit roten, weißen oder grauen Haaren hingegen, müssen leider zu anderen Enthaarungsmethoden greifen, da die Pigmente der Haarfollikel zu hell sind und somit von dem Philips Lumea Prestige BRI956 nicht erfasst werden können.

Wie oft anwenden?


Der Hersteller rät dazu, die IPL-Behandlung alle 4-8 Wochen zu wiederholen. Dabei empfiehlt er, um die glatte Haut beizubehalten, die Haarentfernung alle 2 Wochen im Achselbereich und der Bikinizone zu tätigen, während es bei Beinen und Armen jede vierte Woche ausreicht.

Design


Haarentfernung für den Haushalt Das Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 wird in einer violett-pinken Verpackung geliefert, ähnlich wie bei seinem Vorgänger Lumea Prestige BRI950. Die Form des IPL-Geräts selbst, ist etwas abgekommen von der Fön-Optik seines Vorgängers. Dank seines bronzefarbenen Kopfes und dem weißglänzenden Halter, wirkt der Gesamteindruck sehr hochwertig und modern. Ein zwischen ihnen liegender goldglänzender Ring begünstigt das moderne Aussehen und verleiht dem Gerät eine dezente Eleganz. Mit einem Gewicht von 561 Gramm liegt der Philips Lumea Prestige gut in der Hand und ist anhand des geringen Umfanges des Griffs auch für kleine Händel sehr komfortabel.

Philips Lumea Prestige BRI956 während der Anwendung an BeinenDie Bedienknöpfe befinden sich Oberhalb des Kopfes, sind jedoch etwas umständlich beim Betätigen Direkt an dem Goldring stehen in einer Reihe fünf Zahlen, die Intensitäten. Darunter befindet sich ein Regler über denen man die eingestellte Stufe ändern kann. In der Mitte befindet sich die Powertaste zum An- und Ausschalten. Mittels der Lupentaste (linke Seite) lässt sich der Hauttyp analysieren. Die Taste mit dem Häkchen rechts leuchtet auf, wenn der Philips Lumea Prestige den geeigneten Hauttypen gefunden hat.

Insgesamt macht das Gerät einen stabilen und gut verarbeiteten Eindruck, was man bei einem UVP von 599.99 € auch erwarten kann.

Funktion


Mit dem Philips Lumea Prestige bekommt man ein modernes Gerät das mit den besten technischen Features ausgestattet ist, die man aktuell bei einem IPL-Gerät für den Haushalt bekommen kann. Hier zeigen wir dir die wichtigsten technischen Kriterien im Detail.

Technische Daten und Ausstattungsmerkmale

  • 5 Lichtintensitätsstufen
  • Betrieb per Akku oder Kabel
  • Xenonlampe mit bis zu 250.000 Lichtimpulsen
  • Hauttonsensor (SmartSkin Sensor)
  • Slide-und-Flash-Modus

Lampe

Philips verwendete für das BRI956 IPL Gerät eine High Performance-Lampe, die bis zu 250.000 Lichtimpulse erzeugen kann und eine Lebensdauer von etwa 20 Jahren verspricht.

5 Intensitätsstufen

Philips Lumea Prestige BRI 956/00 verfügt über 5 Intensitätsstufen. Somit sind mehrere Hauttypen und Haarfarben ganz individuell zu behandeln.

SmartSkin Sensor

Dank der modernen Hautsensor-Technologie, ermittelt der Philips Lumea Prestige BRI956/00 per Abruf die beste Intensitätseinstellung für deinen Hautton. Dabei leuchten alle Stufen bis zur höchsten Intensitätsstufe auf, mit der eine Behandlung auf deiner Haut bedenkenlos ist. Zudem lassen sich mit der empfohlenen Stufe die besten Ergebnisse erzielen. Es steht dir aber auch frei eine schwächere Intensität zu wählen, sollte dir die empfohlene Intensitätsstufe zu stark sein und ziepen.

Der integrierte Hautsensor prüft den Hautton während der IPL-Behandlung mehrmals, sodass er bei dunkleren Hautstellen im Zweifel auch stoppt und den Lichtblitz nicht auslöst.

Slide-und-Flash-Modus

Dank dem abgerundeten Kopf lässt sich der Philips Lumea bequem über die Haut gleiten, ohne dass es abgesetzt werden muss.

Sicherheit

Um unschöne Rötungen oder Verbrennungen zu vermeiden, sind die Produkte der Philips Lumea Prestige Serie mit einer Sicherheitsfunktion ausgestattet. So leuchtet die Hinweislampe orange auf, um zu signalisieren, dass kein Blitz ausgelöst werden kann. Diese Funktion tritt ein, wenn die zu behandelnde Haut zu dunkel ist (durch Muttermale, Tattoos, etc.) oder das IPL Gerät nicht richtig auf der Haut aufliegt. Auf diese Weise werden die Augen vor den hellen Blitzen geschützt.

Flexibel einsetzbar dank Kabel oder Akku

Der Philips Lumea Prestige funktioniert sowohl über ein Kabel als auch einen Akku. Damit ist er anderen Geräten wie bspw. seinem Vorgänger Philips Lumea Prestige Plus SC2007/00 (Nur mit Akkubetrieb) oder Konkurrenten wie Beurer IPL 10000 Plus (nicht kabellos) weit Voraus. Das erfreut Personen, die die Haarentfernung gerne an flexiblen Orten tätigen möchten.

Philips Lumea Prestige BRI956/00 Test

Ohne Unterbrechung lieber mit Strom

Die Haltedauer des Akkus ist nicht besonders groß. Schon nach der Enthaarung beider vollständiger Beine, kann der Akku leerlaufen. In dem Fall macht es für eine Ganzkörperbehandlung Sinn, den Kabelmodus zu verwenden, sollte man keine Unterbrechungen wünschen. Wer den Akku dennoch lieber nutzt und kein Problem mit Unterbrechungen hat, der kann das Kabel problemlos anbringen und seine Behandlung direkt fortsetzen.

Mehr Informationen findest du hier:
Preise & Details zum Produkt ansehen

 

Handhabung & Bedienung


Wir vom IPL Geräte Test empfehlen grundsätzlich, vor der Anwendung die Bedienungsanleitung zu lesen, um unnötige Risiken auszuschließen.

Vorbereitung

  • Die zu behandelnden Körperregionen vollständig und sauber rasieren.
  • Alle Piercings und Schmuck vom Gesicht und Körper entfernen
  • Die Haut sorgfältig von Make-Up, Cremes, Ölen und Schmutz reinigen
  • Muttermale, Leberflecke und Tattoos abdecken oder aussparen

Hinweis: Im Falle des Philips Lumea Prestige BRI956/00 sollte die Haut anschließend nicht eingecremt werden, da die Behandlung sonst nicht einwandfrei wirken kann.

Das Anbringen und Abziehen der Aufsätze lässt sich leicht bewerkstelligen dank kleiner Erhebungen, die auf der Unter- und Oberseite angebracht sind. Je nach Körperregion die es zu behandeln gilt, kannst Du den passenden Aufsatz anbringen.

Die richtige Intensität prüfen

Damit der Philips Lumea Prestige BRI956/00 deinen korrekten Hauttypen feststellen kann, funktioniert er über einen sogenannten SmartSkin Sensor. Dieser wird per Druck auf die Lupe (Taste) bedient. Das Philips Gerät löst dabei 1-2 Blitze aus, analysiert darauf die Haut und ermittelt die richtige Intensität für die Haarentfernung. Es macht Sinn, diesen Hauttest bereits einige Stunden vor der ersten Behandlung zu machen, um eine negative Reaktion (Rötung oder Schmerzen) zu beobachten.

Los Geht’s!

Ist die korrekte Intensitätsstufe eingestellt, macht sich das durch weißes Aufleuchten der Taste mit dem Häkchen bemerkbar. Beim Betätigen dieser Taste, leuchtet alle Stufentasten auf, die für den persönlichen Hauttyp gedacht sind und Enden bei der höchstmöglichen Intensitätsstufe. Für das beste Ergebnis bei den Behandlungen macht es Sinn auch die höchste Stufe zu wählen.

Schmerzfreie Behandlung

Philips Lumea Prestige BRI956 IPL Test In der Regel erfolgt eine Haarentfernung schmerzfrei und unkompliziert. Lediglich ein Wärmegefühl und leichtes Ziepen, sind während der Behandlung möglich. Falls du empfindlich reagierst oder es doch als schmerzhaft empfindest, solltest du die Intensität sicherheitshalber runterstufen.
Halte das Gerät nun direkt an die Haut. Die breite schmale Leuchte auf der Rückseite von Philips Lumea Prestige leuchtet weiß auf und verstärkt das Licht. Wenn es sein Maximum an Leuchtkraft erreicht, wird der Blitz ausgelöst. Das Blitzlicht leuchtet kurz in weiß-oranger Farbe auf. Dies signalisiert, dass die Hautstelle, an der das Gerät lag, behandelt wurde und Du kannst übergehen zur nächsten Hautstelle.

Ausstattung und Zubehör


Während die meisten IPL-Gerät für gewöhnlich nur über ein oder zwei Aufsätze verfügen (Körperaufsatz und Präzisionsaufsatz), bringt das Modell BRI 956/00 gleich 4 weitere einzigartig geformte Aufsätze für verschiedene Körperzonen mit sich. Die Aufsätze unterscheiden sich in Fenstergröße, Form sowie Filter und passen sich somit den Gegebenheiten der entsprechenden Körperregionen perfekt an. Sie bieten optimalen Kontakt zur Haut.

Arme, Beine, Brust, Rücken, Gesicht, Intimzone etc. – Die Haarentfernung sind problemlos an allen Körperregionen (mit Ausnahme der Augenpartie & Augenbrauen)  mit dem Philips Lumea Prestige BRI956/00 möglich.

Behandlungsdauer mit den verschiedenen Aufsätzen

Philips hat eine Einschätzung der Behandlungsdauer einer Haarentfernung mit einem speziellen Aufsatz auf der höchsten Intensitätsstufe abgegeben:

  • Körperaufsatz: 8,5 Min.
  • Gesichtsaufsatz: 1,5 Min.
  • Achselaufsatz: 2,5 Min.
  • Bikinizonenaufsatz: 2 Min.

Zur sofortigen Identifikation befinden sich kleine Bilder auf den Aufsätzen, die verdeutlichen für welchen Zweck der jeweilige Aufsatz gedacht ist. Im Folgenden gehen wir näher auf die jeweiligen Aufsätze ein.

Körperaufsatz

Der Körperaufsatz ist der größte von allen und dient den breiten Körperregionen wie Beine, Arme, Brust, Bauch und Rücken (Rücken überwiegend bei Männern). Sein Design ist nach innen geschwungen, sodass er sich perfekt den Körperkonturen anpasst und direkten Kontakt zur Haut hat. Zudem ist das Lichtfenster mit 4,1 cm² extra groß, damit die breiten Flächen auch schnell und effektiv zu bearbeiten sind.

Körperaufsatz

Gesichtsaufsatz

Die Behandlungsfläche dieses Aufsatzes hat eine flache Form. Er ist neben dem keinen Blitzfenster mit einem zusätzlichen Lichtfilter ausgestattet, da die Anwendung vom Gesicht besondere Vorsicht bedarf aufgrund empfindlicher Bereiche wie Oberlippe, Kinn und Wangen. Das Behandlungsfenster hat eine Fläche von 2 cm². Somit lassen sich feine Gesichtshaare sicher, präzise und sanft entfernen.

Gesichtsaufsatz IPL

Achselaufsatz

Hier ist der Aufsatz nach außen geschwungen, weswegen der Aufsatz hervorragend für die Behandlung unter den Achselhöhlen und die schwer erreichbaren Stellen unterm Arm geeignet ist. Es ist ein mittelgroßer Aufsatz des Philips Lumea Prestige und hat ein Lichtfenster mit einer Fläche von 3 cm².

Achselaufsatz

Bikinizonenaufsatz

Ähnlich wie der Achselaufsatz, ist auch der Aufsatz für die Bikinizone nach außen geschwungen. Jedoch ist das Behandlungsfenster breiter und schmaler. Der Aufsatz verfügt über einen transparenten Filter und ist ideal für das sanfte entfernen der stärkeren und festeren Haare in der Intimzone.

Bikinizonenaufsatz

Aufbewahrungsbeutel

Die weiße Tasche ist in der Gesamtausstattung des Philips Lumea Prestige BRI956/00 inklusive. Sie verfügt im inneren über drei weitere kleine Innentaschen an den Seiten, in denen die restlichen Aufsätze Platz finden. Das Hauptfach ist groß genug, damit IPL-Gerät (mit viertem Aufsatz) und Netzteil genügend Platz finden.

App


Wer für die Haarentfernung noch zusätzliche Hilfe benötigt, kann sich die Lumea App fürs Smartphone besorgen. Hier bekommst du alle Informationen, die du für eine korrekte Anwendung benötigst.

Was die App alles bietet

  • Haut und Haarcheck
  • Kurze Hinweise für die richtige Anwendung
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • App stellt Behandlungsplan für jeden Körperbereich fest und erinnert sie an die Tage, an denen jeweils Achseln, Gesicht, Beine oder Intimbereich enthaart werden sollten.

Preis-Leistungs-Verhältnis


Mit einer UVP von 599,99 € gehört der Philips Lumea Prestige BRI956/00 zu den teureren Modellen. Dafür werden hier auch wesentlich mehr Features als bei den Konkurrenten angeboten. Auch an den Sicherheitsvorkehrungen wurde nicht gespart. Zudem verspricht der Hersteller eine lange Haltbarkeit der Lampe sowie eine flexible Nutzung dank der Möglichkeit Kabel oder Akku zu verwenden.

Philips bietet eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie. Braun bietet sogar 10 Tage mehr für seinen Silk-Expert IPL BD 5009.

Fazit – Philips Lumea Prestige BRI956/00 Test


Wir haben den Artikel in unserem Langzeittest von mehreren Produkt-TesterInnen testen lassen. Der Hersteller verspricht, dass nach 3 Behandlungen deutliche Ergebnisse zu sehen sind. Das war bei einer Produkttesterin der Fall. Die anderen sechs Testerinnen benötigten mindestens 4-5 Versuche, bevor sich eine deutliche Haarreduktion einstellte. Das ist trotzdem ein guter Durchschnittswert, da nicht klar ersichtlich war, welche Haare sich in welcher Wachstumsphase befanden.

Ob im Gesicht, unter den Achseln oder in der Bikinizone, dank der vier verschiedenen Aufsätze (inkl.) lassen sich sämtliche Bereiche am Körper gut und einfach erreichen, sodass die Behandlung schnell und effektiv erfolgen kann.

Bei 2 von 7 Personen war ein Großteil der Haare auch nach 8 Wochen noch nicht zurückgekehrt. Die anderen 5 mussten öfter ran, bevor sich die Abstände zwischen den Anwendungen vergrößert haben. Wer das Gerät jedoch zuverlässig alle 2-4 Wochen anwendet, der kann sich auf schöne glatte Ergebnisse freuen. Daher von uns eine klare Kaufempfehlung!

Was sagen andere zu Philips Lumea Prestige?


Amazon Kundenbewertungen

5/5 – Klasse Produkt – auch für „Anfänger“!

Ich bin total begeistert von dem IPL-Gerät. Ich habe schwarze Haare und diese stören mich an manchen stellen sehr. Wenn ich sie rasiere bekomme ich immer kleine Pusteln und epilieren tat mir zu sehr weh. Daher habe ich nach langem hin und her überlegen dieses Gerät gekauft. Es hat zwar […] mehr

5/5 – Auch für gereizte Haut geeignet

Ich hab den Lumea Prestige jetzt ca. zwei Monate und bin echt begeistert! Gerade in der Bikinizone hat das Ding echt schnell seine Wirkung gezeigt. Hab es erst, wie angegeben, alle zwei wochen angewendet, jetzt reichen ca. 3-4 Wochen aus. An manchen stellen […] mehr

4/5 – Tolles Set mit allem was man braucht.

Ich muss als erstes einmal sagen, dass ich vor hatte mir die Haare professionell entfernen zu lassen, der Preis von 2.300,00€ war mir dann allerdings zu hoch und so entschied ich mich beim normalen rasieren zu bleiben. Ich bin ein sehr empfindlicher Hauttyp und habe […] mehr

Über 146 weitere Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte findest du hier: Zu den Kundenbewertungen auf Amazon.

Erfahrungsberichte von Lesern

Hast du den Philips Lumea Prestige BRI956/00 schon verwendet? Bist du zufrieden mit dem Ergebnis? Dann schreib uns doch eine E-Mail und erzähle uns von deinen Erfahrungen oder hinterlasse uns einfach ein Kommentar weiter unten.

Leserfragen (FAQ)


Der Philips Lumea Prestige kann von mehreren Personen genutzt werden. Dank dem Hautsensor lässt sich die Intensität exakt auf den jeweiligen Hauttyp einstellen.

Nein. Das Heimgerät ist wesentlich schwächer und die Behandlungen müssen öfter wiederholt werden (alle 4-8 Wochen). Geräte in der Praxis arbeiten wesentlich effektiver und dürfen daher auch nur vom Fachpersonal getätigt werden. Die professionelle Haarentfernung kann Jahre anhalten, jedoch ist die Behandlung beim Kosmetiker oder Hautarzt auch wesentlich teurer.

Ja, Männer können das Gerät auch benutzen. Laut Philips ist der Lumea Prestige IPL BRI956 jedoch nicht im Gesicht für einen Männerbart oder männliche Intimzone geeignet.

Laut Hersteller ja. Wie halten rasieren jedoch für die effektivere Variante, da die Lichtimpulse die Haare für die Weiterleitung benötigen. Ein Epiliergerät sowie Waxing reißen die Haare samt Wurzel raus.

Nein. Generell ist von einer Behandlung in der Nähe der Augen abzuraten aufgrund von Verbrennungsgefahr. Im schlimmsten Fall führt ein Kontakt des Blitzes mit den Augen zu Erblindung. Daher sollte man diesen Bereich lieber aussparen.

Nein. Der Philips Lumea Prestige BRI956 ist mit einem speziellen Sicherheitsmechanismus versehen, bei dem ein Lichtblitz nur ausgelöst wird, wenn vollständiger Hautkontakt mit dem Behandlungsfenster besteht.

Nein. Sie werden lediglich in die Ruhephase versetzt, weswegen das Haarwachstum einige Zeit ausbleibt.

Grundsätzlich rät man von einer IPL Behandlung während der Schwangerschaft ab, da wissenschaftlich noch nicht ausreichend belegt ist, ob die Lichtimpulse Einfluss auf das ungeborene Kind haben könnten.

Nein. Mit dem Philips Lumea Prestige kann man die Behandlung trocken durchführen.

Bei beiden Beinen etwa 8,5 Minuten. mit den jeweiligen Aufsätzen dauert die Anwendung bei den Achseln 2,5 Min. im Gesicht 1,5 Min. und im Intimbereich ca. 2 Min.

Bildquelle Philips IPL Test 2018 / @amazon.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

15 − 3 =