Silk’n Infinity Premium Test 2018

Silk’n Infinity

Unsere Nummer vier im IPL Geräte Test ist ein ganz besonderes Exemplar! Der Silk’n Infinity Premium kommt mit der längsten Lebensdauer daher (500.000 Lichtimpulse) und bietet zudem eine ganz spezielle Technik für die IPL-Haarentfernung! Statt mit einer Energiequelle, wie es bei den meisten IPL-Produkten der Fall ist, arbeitet Silk’n Infinity sogar mit zwei Varianten: Der galvanischen und optischen. Was genau das bedeutet, und was unser vierter Testsieger sonst noch an Stärken und Schwächen mit sich bringt, erfährst du hier im Testbericht!

Silk’n Infinity Premium Test Tabelle


IPL GerätSilk'n InfinityPremium
Bild: Silk'n Infinity Premium
UVP: 349,99 €
Testnote: 1,33
Gesamtwertung (in %):
93,4%
Amazon Bewertung:
Amazon Sterne
10+ Bewertungen
Testkriterien
Aussehen & Design:
92%
Material & Verarbeitung:
95%
Funktionen & Zubehör:
93%
Intensität der Blitze:
98%
Handhabung & Bedienung:
95%
Dauer der Haarentfernung:
90%
Haltbarkeit:
92%
Garantie & Service:
98%
Produktdetails
Intensitäten: 5
Modi: 2
Hautsensor:
Gleitmodus:
UV-Filter:
Hauttypen: I-VI
Haartypen: Schwarz
Braun
Hellbraun
Dunkelblond
Blond
Behandlungsdauer (2 Beine): 10 Min.
Aufsätze:
Betrieb: Kabel
Max. Lichtimpulse: 500.000
Inkl: Graue Aufbewahrungstasche, Netzteil
Garantie & Service
Garantie: 2 Jahre
Telefon-Service:
E-Mail-Service:
Preise & Details: Bis zu 30% Rabatt
Angebote Ansehen

 

Amazon Angebot

Silk'n Infinity Premium IPL Haarentfernung Die wichtigsten Details zum Produkt


Hier siehst du die Produktdaten unseres vierten Testsieger im Überblick.

  • Name: Silk’n Infinity Premium
  • Modell: Premium
  • Hersteller: Silk’n
  • UVP: 349,00 €
  • Farbe: Weiß, Gold
  • Gewicht: 227 g
  • Betrieb: Kabel
  • Geeignet für Hauttyp: Hell bis mittelbraun
  • Ungeeignet für: Dunkle Haut, graue, rote, weiße und hellblonde Haare
  • Intensitätsstufen: 5
  • Anwendungszeit: 15 Min (Beine)
  • Lebensdauer der Lampe: 40 Jahre (500.000 Lichtblitze)
  • Aufsätze:
    • Körperaufsatz: Ja
    • Präzisionsaufsatz: Nein
    • Aufsatz für Gesicht: Ja
    • Aufsatz für Bikinizone: Nein
    • Achselaufsatz: Nein
  • Sonstiges Zubehör: Aufbewahrungstasche, Reinigungstuch, Gebrauchsanweisung
  • Garantie: 2 Jahre
  • Gebrauchsanweisung
  • App (Android & iTunes)

Vor- & Nachteile

Vorteil:

  • Hautsensor
  • Gerät sehr handlich 
  • Hohe Impuls-Frequenz 
  • Leises Betriebsgeräusch
  • Mit Lichtimpuls-Zähler 
  • Sehr sicher
  • Günstig 
  • Leichte Bedienung 
  • Geschmeidiges Gleiten über die Haut 
  • Gute Verträglichkeit (sogar bei trockener, empfindlicher Haut) 
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Sehr schnelle Haarentfernung 
  • Bluetooth- und App-Funktion mit Behandlungsplan 
  • Mit 500.000 Lichtimpulsen (statt 400.000 wie beim Vorgänger) sehr langlebige Lampe 
  • Keine zusätzlichen Kosten für Gels, Ersatzkartuschen & Schutzbrillen
  • Dauerhafte sichtbare Haarentfernung nach 4-6 Behandlungen
  • Konstante Lichtintensität dank Kabelbetrieb

Nachteil:

  • Anwendung im Intimbereich nicht empfohlen 
  • Männern ist Anwendung im Gesicht und Intimzone nicht empfohlen
  • Haarentfernung nicht dauerhaft (Bei den meisten Produkten für zu Hause der Fall

Video zum Testsieger


Da der Silk’n Infinity Premium noch keinen speziellen Werbespot gibt, zeigen wir dir hier den Vorgänger Silk’n Infinity 400.000. Die Unterschiede sind in der Funktion nur minimal.

Play

Lieferumfang von Silk’n Infinity Premium


  • IPL-Gerät
  • Netzteil mit Kabel
  • Aufbewahrungsetui
  • Reinigungstuch
  • Eine mehrsprachige Anleitung

Mehr Informationen findest du hier:
Preise & Details zu jedem Modell ansehen

 

Die Testkriterien im Überblick


In der Tabelle kannst du unsere Testkriterien und ihre Gewichtung im Überblick sehen. Was die einzelnen Punkte bedeuten und wieso wie manche Kriterien stärker gewertet haben als andere, kannst du hier auf der IPL Geräte Test Hauptseite nachlesen.

TestkriteriumGewichtung
Aussehen & Design5%
Material- & Verarbeitungsqualität10%
Funktionen & Zubehör15%
Intensität der Blitze10%
Handhabung & Bedienung15%
Dauer der Haarentfernung20%
Frei von Haaren20%
Garantie & Service5%

 

Testergebnisse


Aussehen & Design: Das Design ist schlicht in weiß gehalten mit einer goldenen Impulstaste. Zudem besitzt der Silk’n Infinity Premium IPL Haarentferner weiche Konturen und wirkt trotz weniger optischen Highlights sehr hochwertig. Note = 1,4

Material & Verarbeitung: Das Material ist qualitativ und wirkt sehr stabil. Der Silk’n Infinity Premium verfügt über wenig einzelteile und wirkt sehr kompakt sowie stabil. Note = 1,25

Funktion & Zubehör: 5 Intensitäten und zwei Modi. Dazu eine besondere Haarentfernungs-Technologie mit zwei Energiequellen (galvanische und optische). Die Funktionen sind ausgereift und nur wenig Wünsche stehen offen. Anders sieht es bei der Ausstattung aus. Es gibt keine zusätzlichen Aufsätze und so wie das Gerät konstruiert ist, ist ein Auswechseln auch nicht möglich. Trotz allem ist das Ergebnis zufriedenstellend. Note = 1,35

Intensität der Lichtblitze: Die Intensität der Lichtimpulse ist hervorragend und die Haarentfernung wirkt effektiv. Hier kann das Gerät locker mit der Leistung unseres Testsiegers Philips Lumea Prestige sowie seinem Vorgänger Lumea Advanced SC1997/00 mithalten. Note = 1,1

Handhabung & Bedienung: Zwar ist der Griff nicht so ergonomisch im Vergleich zu Auratrio T3 Prestige oder Philips Lumea SC1997/00, trotzdem liegt das IPL-Gerät gut in der Hand. Dank dem Gleitmodus ist die Behandlung sogar sehr komfortabel und effektiv. Note = 1,25

Dauer der Haarentfernung: Mit Silk’n Infinity Premium, dauert eine Ganzkörperbehandlung etwa 20-30 Minuten. Das ist recht schnell und wesentlich kürzer als bspw. bei Beuer IPL 10000 Plus. Nur Philips Lumea Prestige sowie Braun Silk-Expert BD 5009 können das Ergebnis toppen. Note = 1,5

Frei von Haaren: Nach etwa 4-6 Behandlungen kann man eine deutliche Haarentfernung erkennen. Die Haare kommen erst nach längerer Zeit wieder, an manchen Stellen hatten unsere TesterInnen sogar länger glatte haarfreie Beine. Die Haarentfernung sollte etwa alle 4-8 Wochen wiederholt werden, um das glatte Ergebnis beizubehalten. Note = 1,4

Garantie und Service: Der Kundenservice von Silk’n ist freundlich und zuverlässig. Kontakt lässt sich telefonisch und per Post und Email aufnehmen. Note = 1,1

Gesamtergebnis: Mit einer Gesamtnote 1,33 konnte Infinity Premium den vierten Platz im IPL Geräte Test erreichen.

Ipl-Geräte Vergleich

 

Was versteht man unter IPL Haarentfernung?


Neben Rasieren, Epilieren, Lasern und Waxing, ist IPL (Intense pulsed light) eine weiter Haarentfernungsmethode. Dabei werden die Haarwurzeln per Lichtimpulse in die Ruhephase versetzt, indem die dunklen Pigmente der Haarwurzel das Licht absorbieren. Das Haarwachstum bleibt längere Zeit aus und man kann sich über langanhaltende bis dauerhafte glatte freie Haut erfreuen. Im Falle der IPL-Geräte für zu Hause, sollte man die Behandlung alle 4-8 Wochen wiederholen, damit die Haut auch haarfrei bleibt. Mehr Infos dazu findest du hier.

Für wen ist Silk’n Infinity Premium geeignet?


Der Haarentferner eigent sich für Männer und Frauen und bringt ein Alleinstellungsmerkmal mit: Statt nur 4 oder 5 Hauttypen wie bei anderen Geräten, kann man mit dem Silk’n Infinity Premium sogar dunkle Haut, also Hauttyp VI behandeln. Außerdem lassen sich sogar blonde und Haare entfernen, was neben grauen und weißen Haaren bisher nicht möglich war.

Hier eine kleine Übersicht zu den möglichen Kombinationen:

Haut- und Haar-Tabelle Hauttyp:

  • Sehr weiß
  • Weiß
  • Normal
  • Braun
  • Mittelbraun
  • Dunkelbraun
  • Schwarz

Haarfarbe:

  • Schwarz
  • Braun
  • Dunkelblond
  • Blond
  • Hellblond
  • Weiß
  • Grau
  • Rot

Wie oft anwenden?


Laut dem Hersteller sieht man deutlich sichtbare Behandlungen nach etwa 4-6 Behandlungen. In der Zeit sollte die Behandlung etwa jede Woche angewendet werden. Danach müssen die Wiederholungen nur alle 4-8 Wochen getätigt werden.

Wo anwenden?


Im Prinzip ist der Silk´n Infinity Premium überall anwendbar mit wenigen Ausnahme. Bei der Bikinizone redet man wirklich nur von den sichtbaren Stellen rund um den Intimbereich. Der Schambereich selbst darf laut Hersteller nicht damit behandelt werden. Gleiches gilt auch für die Intimzone der Männer sowie die Bartbehaarung. Männer sollten zudem das Gerät nicht im Gesicht verwenden. Der Grund. Die Haare der Männer sowie die Haut sind anders beschaffen als die der Frauen.

Behandlungszeit in Minuten

 

  • Bikinizone
  • Arme
  • AchselhöhlenBeine
  • Brust
  • Rücken
  • Kinn
  • Oberlippe
  • Wangen

 

Dank hoher Wiederholfrequenz arbeitet Silk’n Infinity Premium doppelt so schnell wie bisherige Haarentfernungsgeräte der Marke. Die Wirkung ist jetzt noch effektiver und Haare werden schmerzfrei und dauerhaft entfernt!

Design


Wie auch viele bisherige IPL-Produkte von Silk’n, wird auch der Infinity Premium in schlichtem Weiß und mit sanften Konturen geliefert. Im Vergleich zum Vorgängermodell Infinity 400.000, ist die Impulstaste jedoch nicht ebenfalls weiß, sondern Gold, was dem Gerät einen interessanten Kontrast verleiht. Der Haarentferner liegt mit nur 227 g sehr leicht in der Hand. Auf der unteren Seite befindet sich sowohl die Lüftungslöcher wie auch die Taste für die Intensitäten mit Beleuchtung. Die Materialien wirken hochwertig und das Gerät macht einen sehr stabilen Eindruck

Silk’n Infinity Premium wird in einer pink-weißen Verpackung geliefert und bringt zudem ein graues Aufbewahrungsetui sowie ein Reinigungstuch mit sich.

Funktion


Mit der eHPL-Technologie kommt der Silk’n Infinity Premium mit einer ganz besonderen Haarentfernungsmethode daher. Zudem bietet das Haarentfernungssystem eine zusätzliche App, mit der Behandlung perfekt organisiert werden kann.

Technische Daten und Ausstattungsmerkmale

  • Lampe mit bis zu 500.000 Lichtimpulsen
  • 5 Intensitäten
  • 2 Modi
  • Hautton-Sensor
  • Puls- und Gleitmodus
  • 2 Lichtenergiequellen
  • eHPL™-Technologie
  • App

eHPL™-Technologie

Eine neuartige Technologie in der Haarentfernung kommt mit dem Silk’n Infinity Premium daher. Dabei handelt es sich um eine Ergänzun der bisher eingesetzten HPL™-Technologie von Silk’n. 2 in 1 Galvanische und Optische Energiequellen stoppen hierbei den Haarwuchs. Das ist wesentlich effizienter in der Haarentfernung als bei den meisten IPL-Geräten. Die Hautporen werden zunächst geöffnet, damit die Lichtimpulse wesentlich leichter zu dem Haarfollikel gelangen. Durch diese Methode, ist es neuerdings auch möglich, dunkle Hauttöne sowie helle Haarfarben zu behandeln.

Galvanische Energie

Durch eine Elektrodenplatte auf der Rückseite des Geräts, wird diese Art der Energie erzeugt. Kommen die Elektroden mit der Haut in Berührung, werden die Poren geöffnet. Dadurch kann die optische Energie die Haarwurzel optimal erreichen.

Optische Energie

Als optische Energie werden die Lichtimpulse bezeichnet, die den Haarfollikel erwärmen. Diese Energie in Form von HPL™-Lichtimpulsen erhitzt und zerstört den Haarfollikel, sodass sich die Anzahl der Haare nach jeder Behandlung weiter verringert und das Nachwachsen der Haare gehemmt wird. Nach der Behandlung schließen sich die Poren wieder.

Haarentfernung Lichtblitz-Lampe

Die Lampe ist mit 500.000 Lichtblitzen ausgestattet. Damit hat das IPL-Gerät eine wesentlich längere Lebensdauer (35-40 Jahre) als seine Konkurrenten. Dank der App, lässt sich prüfen, wieviele Lichtblitze nach der Behandlung noch verbleiben.

5 Intensitätsstufen

Wie die meisten IPL-Geräte, verfügt auch der Infinity Premium über 5 Intensitätsstufen. Dabei erhöht sich zusätzlich die Geschwindigkeit, je höher man die Stufe stellt. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich die Intensitätstaste mit LED-Beleuchtung. An dem grünen Licht lässt sich erkennen, welche Stufe eingestellt ist.

Hautsensor

Zusätzlich wurde das Haarentfernungssystem mit einem patentierten Hautsensor versehen. Dieser überprüft die korrekte Intensität für den eigenen Hautton und verhindert die automatische Aktivierung vom Selbstauslöser, wenn kein vollständiger Hautkontakt mit dem Lichtfenster besteht.

Modi

Der Silk’n Infinity Premium verfügt über zwei auswählbare Modi (Pulsieren und Gleiten).

Sicherheit

Die Lichtblitze werden nur bei vollständigem Hautkontakt ausgelöst. Ansonsten reagiert das Haarentfernungsgerät nicht. Bei zu dunkler Haut reagiert das IPL-Gerät durch Sicherheitsmechanismen gar nicht. Auf diese Weise wird die Haut vor Verbrennungen geschützt.

Kabel

Der Silk’n Haarentferner wird über Kabel betrieben. Somit ist eine konstante Intensität und beste Leistung garantiert! Das Kabel ist lang genug, sodass die Behandlung sehr komfortabel ablaufen kann.

Mehr Informationen findest du hier:
Preise & Details zum Produkt ansehen

Handhabung & Bedienung


Es ist sehr wichtig, dass du vor der ersten Anwendung die Bedienungsanleitung liest, damit die Haarentfernung auch korrekt und effektiv verläuft.

Gerät Hauttyp I-VI Vorbereitung

  • Vor der Behandlung sollte der Körper vollständig und sauer rasiert werden
  • Aller Schmuck und Piercings sind zu entfernen
  • Leberflecke, Muttermale sowie Tattos sollten abgedeckt sein oder ausgespart werden
  • Die Haut reinigen. Es dürfen keine Rückstände von Make-Up, Öl, Cremes oder Schmutz vorhanden sein.

Verträglichkeit prüfen

Überprüfe, ob deine Haut die IPL-Technik auch gut verkraftet in dem du etwa 24-48 Stunden vorher einen Verträglichkeitstest durchführst. Löse dafür einen Blitz an zwei gewünschten Stellen auf der Haut aus, die miteinander vergleichbar sind (Beide Unterschenkel oder Arme) und beobachte im Laufe des Tages, ob es zu auffälligen Rötungen oder Schmerzen kommt.

Die richtige Intensität

Die richtige Intensität wird von dem Gerät nicht automatisch erkannt sondern manuell eingestellt werden. Am besten beginnt man immer mit der ersten Intensitätsstufe und schaltet hoch. Sollte die Behandlung brennen oder schmerzen, ist die Stufe zu hoch gestellt und man sollte wieder eine milder Stufe wählen.

Los Geht’s!

Halte das Gerät an die gewünschte Hautstelle und halte für den Gleitmodus die Taste gedrückt. Wandere nach jedem Blitz eine Hautstelle weiter und behandle große Flächen zügig mit dieser Methode. Die Lichtblitze lösen sich alle 1-2 Sekunden kontinuierlich selbst aus, sofern vollkommener Hautkontakt besteht. Dank der gleitenden Variante ist eine Behandlung relativ zügig vollzogen. Für kleine Areale wie Achseln, Intimzone oder Gesicht, kann man die Taste aber auch selbstständig mehrmals drücken.

Schmerzfrei?

Die IPL-Haarentfernung mit dem Silk’n Infinity Premium ist vollkommen schmerzfrei. Weder Reizungen, noch schmerzhafte Rötungen oder Irritationen wie es bspw. beim Epilieren oder Wachsen oft der Fall ist, werden verursacht. Stoppeln und eingewachsene Haare gehören der Vergangenheit an. Für langanhaltende bzw. dauerhafte glatte weiche Haut ist das IPL-Gerät die optimale Lösung!

Ausstattung und Zubehör


Integrierter Aufsatz

Das Gerät ist einheitlich und im Lieferumfang befinden sich auch keine zusätzlichen Aufsätze. Das Lichtfenster ist fest an dem Silk’n Infinity Premium montiert und weißt eine große Behandlungsfläche von 3cm² auf. Ein integrierter UV-Filter schützt vor ungewünschter Strahlung. Große Flächen lassen sich wunderbar mit dem Haarentferner bearbeiten, während das Fenster an kleinen Stellen (Oberlippe) etwas zu groß erscheint.

Aufbewahrungsetui

Zum Verstauen des Haarentferners sowie seinem Netzteil,etc, befindet sich ein Aufbewahrungsetui in hellgrauer Farbe im Lieferumfang inklusive. Er verfügt über einen Reißverschluss an der Seite und dem Silk’n-Logo auf der Oberseite.

 

Ähnliche Produkte von Silk’n Infinity Premium


Hier stellen wir dir kurz den Silk’n Infinity Vorgänger sowie den Konkurrenten unseres Test Silk’n Glide Rapid vor.

NameSilk'n InfinitySilk'n Gilde Rapid
Bild Silk´n Infinity 400.000 Silk´n Glide Rapid
UVP: 269,00 € 349,00 €
Amazon Bewertung:
Star
27+ Bewertungen
Amazon Sterne
7+ Bewertungen
Intensitäten: 5 5
Modi: 2 2
Hautsensor:
Gleitmodus:
Hauttypen: Hauttyp I-V Hauttyp I-V
Haartypen: Haartyp Haartyp
Betrieb: Kabel2 Kabel2
Lichtimpulse: 400.000 400.000
Extra Inkl: Aufbewahrungs-
station
Aufbewahrungstasche
1 AfterFlash® Schutz-
und Pflegelotion
Schutzbrille
Preise & Details: Bis zu 13% Rabatt
Angebote Ansehen
Bis zu 45% Rabatt
Angebote Ansehen

App


Der Silk’n Infinity Premium verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle. Damit wird das Gerät über eine App unterstützt, die man kostenlos übers Smartphone oder Tablet installieren kann. Dank der App kannst du dein eigenes Behandlungsprogramm erzeugen. Zudem verfügt er über einen Kalender über den sich die Behandlungsplanung sowie Sitzungstermine festlegen lassen.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis


Mit einem UVP von 349,00 € zählt der Infinity Premieum zum mittleren Preissegment. Die Funktionen sind grandios und das Preis-Leistungsverhältnis absolut überzeugend.

Fazit – Silk’n Infinity Premium Test


Mit der besonderen eHPl-Technologie bietet der Silk’n Infinity eine effiziente und schnelle Enthaarungsmethode. Beine, Arme, Rücken und Bauch lassen sich in nur wenigen Minuten behandeln und schon nach wenigen Wiederholungen sind die haarfreien Ergebnisse ersichtlich. Trotz allem gibt es einige Punkte bei denen der Testsieger Philips Lumea Prestige oder der Braun Silk-Expert bessere Ergebnisse lieferten. Es gab keine zusätzlichen Aufsätze und die Intensität wird nicht automatisch erfasst. Trotzdem sind die Schwächen im Verhältnis zu den Stärken sehr gering, sodass es kein Wunder ist, dass das Testergebnis so knapp zu seinen Konkurrenten ausfiel.

Silk’n Infinity Premium gehört zu unseren Top 5 Testsiegern und konnte den vierten Platz erreichen. Der Preis ist verhältnismäßig günstig und die Leistung hervorragend. Daher gibt es von uns eine klare Kaufempfehlung.

Was sagen andere zu Silk’n Infinity 500.000?


Amazon Kundenbewertungen

5/5 – Probieren geht über Studieren 😉

Meine Freundin und ich waren länger auf der Suche nach einer alternativen Möglich (Bisher: Rasieren, Kaltwachsstreifen) um dauerhaft Haare zu entfernen bzw. das Haarwachstum zu reduzieren und sind nun bei Silk’n Infinity Premium gelandet.

Wer sich erhofft innerhalb weniger Tage/Wochen ein Ergebnis zu erzielen, der wird dies mit dem Silk’n Infinity Premium NICHT erreichen. Die Entfernung der Haare bzw. die Reduzierung […] mehr

5/5 – Sehr effektives Gerät

Ich benutze den Silk’n Infinity im 14tägigen Rhythmus im Gesichtsbereich. Bis jetzt alles bestens. Einfache Handhabung.Die Wirkung auf dunkle Haare setzte relativ zügig ein, bei grauen Haaren, ist es zwar auch schon bemerkbar, aber […] mehr

4/5 –  Unbedingt die Anleitung lesen !

Da ständiges rasieren sehr mühseelig ist und oft zu starken Hautirritationen führt,
Wollte ich neben Epilierer und Waxing eine schonendere Methode wählen.

Beim Silk‘n Inifity scheint alles , was ich wollte […] mehr

Über 10 weitere Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte findest du hier: Zu den Kundenbewertungen auf Amazon.

Erfahrungsberichte von Lesern

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Silk’n Infinity Premium? Bist du zufrieden mit dem Ergebnis oder hast du etwas an der Silk’n-Haarentfernung zu bemängeln? Dann schreib uns doch eine E-Mail oder hinterlasse uns einfach ein Kommentar weiter unten.

Leserfragen (FAQ)


Ja ist normal. Das Gerät arbeitet in höheren Stufen mit mehr Leistung. Daher benötigt es etwas mehr Zeit, bevor es wieder einsatzbereit ist.

Ja, das ist richtig. Auch dunkelhäutige Menschen können den Silk’n Infinity anwenden. Er ist sowohl sicher als auch effektiv für Hauttypen I-VI.

Ja, das IPL-Haarentfernungssystem eignet sich für Männer und Frauen mit schwarzen bis blonden Haaren.

Nein. Die Augenpartie sollte grundsätzlich ausgespart werden, um schwere Schäden zu vermeiden.

Nur in der niedrigsten Energiestufe. Ansonsten sollte man ein Sonnenbad mindestens 4 Wochen vor sowie 2 Wochen nach der Behandlung vermeiden.

Nein. Die Haarwurzel wird lediglich in eine Ruhephase von mehreren Wochen versetzt.

Bikinizone, Arme, Achselhöhlen, Beine, Brust, Rücken und das Gesicht! Ausnahme ist hier die Intimzone (Sowohl für Männer als auch Frauen)

Normalerweise nicht. Höchstens ein Wärmegefühl und ein leichtes Ziepen können entstehen. Ansonsten ist die Methode wesentlich angenehmer und schmerzfrei im Vergleich zu Epilierern.

Nein. Epilierer und Wachsstreifen würden die IPL-Haarentfernung wirkungslos machen, da das Licht über die Haare in die Wurzeln geleitet wird und diese Verbindung sonst fehlen würde. Stattdessen sollte man die Haare lieber mit einem Rasierer bzw. Elektrorasierer entfernen.

Bildquelle: IPL Geräte Test 2018 / @amazon.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 + zwei =